QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner

Aktuelles von JTFO

Ein Viertel aller Bundessiege wurde im Rudern vergeben


© JTFO / sampics

20.09.2017 - In Berlin Grünau sind heute acht Bootsklassen - drei bei den Mädchen und fünf bei den Jungen - an den Start gegangen.


Am erfolgreichsten waren dabei das sächsische Sportgymnasium Dresden und die brandenburgische Sportschule Potsdam "Friedrich Ludwig Jahn", die jeweils zwei Bundessiege bejubeln durften.

Je ein Titel ging an das Gymnasium Carolinum Osnabrück (Niedersachsen), das Matthias-Claudius-Gymnasium Hamburg, die hessische Karl-Rehbein-Schule Hanau und die Flatow-Oberschule Berlin.

Welche Schule in welcher Bootsklasse gewonnen hat und wer die übrigen Podestplätze belegte, kann beim Ergebnisdienst nachgelesen werden.

kg



Zur StartseiteDruckansichtnach oben

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden