jtfo logo

Über 790.000 Teilnehmer/-innen im Jahr 2009

Trotz weiterhin leicht rückläufiger Schülerzahlen in den Bundesländern konnten die JTFO-Teilnehmerzahlen im Schuljahr 2008/2009 wieder gesteigert werden: Insgesamt sind bundesweit über 790.000 Schülerinnen und Schüler in rund 77.500 Schulmannschaften an den Start gegangen. Seit der Gründung im Jahr 1969, als rund 10.000 Schüler/-innen in den beiden Sportarten Leichtathletik und Schwimmen gestartet sind, haben nunmehr bereits über 23 Millionen Sporttalente und sportinteressierte Jugendliche an JTFO-Wettkämpfen teilgenommen. 

Statistik Winter/Frühjahr 2009

Standard- und Ergänzungsprogramm

Sportart

Basketball
Gerätturnen
Handball
Judo
Schwimmen
Skilanglauf
Tischtennis
Volleyball
Gesamt

Anzahl der
Mannschaften

5.052
2.317
7.721
921
4.621
731
2.811
7.051
31.225 
Anzahl der
Teilnehmer

45.669
12.737
85.370
7.368
44.731
4.965
19.649
63.647
284.136 

Erprobungssportarten im Rahmen der Ergänzungsprogramme

Sportart

Eisschnelllauf
Fechten
Hallenhockey
Kanu
Rhythm.Sportgy.
Ringen
Rodeln
Schach
Ski-Alpin
Sportklettern
Unihockey
Gesamt

Anzahl der
Mannschaften

148
305
371
199
245
110
218
915
372 

193
644
3.720
Anzahl der
Teilnehmer

888
1.525
2.830
796
1.098
1.100
1.090
4.429
1.904
808
4.746
21.214

Gesamtstatistik



Insgesamt 
Anzahl der
Mannschaften
77.562
Anzahl der
Teilnehmer
790.609







Deutsche Schulsportstiftung
Büro Berlin
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Bereich Schulsport und Bewegungserziehung
Bernhard-Weiß-Straße 6  |  10178 Berlin

fon +49 (0)30 90227 6032   |  fax +49 (0)30 90227 5699   |  e-Mail jtfo@senbjw.berlin.de


© 2015 JTFO/JTFP