jtfo logo

© sampics

Das Herbstfinale 2017 findet vom 17. bis 21. September in Berlin statt.

Wenige Wochen nach den Sommerferien reisen am 17. September 2017 fast 4.000 sportliche Talente mit und ohne Behinderung aus 464 Schulmannschaften mit dem Hauptsponsor von JUGEND TRAINIERT, der Deutschen Bahn, in die Sportmetropole Berlin zum Herbstfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA & PARALYMPICS. 

 

 

Während des 94. Bundesfinales in Berlin werden die Bundessieger in zehn JTFO-Sportarten (Beachvolleyball, Fußball, Golf, Hockey, Judo, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen, Tennis und Triathlon) und drei JTFP-Sportarten (Fußball, Leichtathletik und Schwimmen) ermittelt. 

Der Zeitplan (Stand: 01.08.2017 - Änderung vorbehalten)  ist immer auf dem aktuellsten Stand verfügbar.

Alle weitere Informationen und Hinweise für die teilnehmenden Schulmannschaften werden hier nach der Bearbeitung der Meldungen der Schulmannschaften nach dem Meldeschluss am 30. Juli 2017 nach und nach ergänzt.

Wir wünschen allen für das Bundesfinale qualifizierten Mannschaften eine gute Vorbereitung sowie viel Erfolg und Freude in Berlin.








Deutsche Schulsportstiftung
Büro Berlin
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Bereich Schulsport und Bewegungserziehung
Bernhard-Weiß-Straße 6  |  10178 Berlin

fon +49 (0)30 90227 6032   |  fax +49 (0)30 90227 5699   |  e-Mail jtfo@senbjw.berlin.de


© 2015 JTFO/JTFP