QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner

DSJ

Schulsportpreis 2011/2012

 

Deutscher Schulsportpreis des DOSB und der dsj:

"Schulsport tut Schule gut" 

Der Deutsche Olympische Sportbund und die Deutsche Sportjugend richten 2001/2012 bereits zum siebten Mal den Deutschen Schulsportpreis aus. Er ist ein bundesweiter Förderpreis für Schulen und ein wichtiger Beitrag zur Qualitätsentwicklung für den Sport in der Schule.

Der diesjährige Schwerpunkt des Wettbewerbs liegt in der Auszeichnung von erprobten bewegungs-, spiel- und sportbezogenen Projekten und Konzepten, die Engagement und Teilhabe im Schulsport sowie in den Strukturen des organisierten Sports fördern. Teilnahmeberechtigt waren Schulen aller Schulformen sowie alle Sportvereine in Deutschland. Die Ausschreibung stand diesmal unter dem Thema: Engagement und Teilhabe im Sport in der Schule. Für eine bewegte Zukunft!

Die Jury des Deutschen Schulsportpreises tagte am 21.02.2012 und befasste sich mit zahlreichen guten und interessanten Bewerbungen.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am 4. Mai 2012 sollen die Gewinner des Deutschen Schulsportpreises 2011/2012 in der Landesvertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin geehrt werden.


Bewegung, Spiel und Sport sind unaustauschbare Bestandteile des Bildungsauftrags in der Schule. Um Kindern und Jugendlichen ein bewegungsfreundliches und ganzheitliches Umfeld im Kontext der Schule zu bieten, ist oftmals ein bewegungs-, spiel- und sportbezogenes Engagement im Sport in der Schule unverzichtbar. Insofern existieren im Bereich des Sports in der Schule zahlreiche Möglichkeiten, sich zu engagieren. Sowohl Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, in Schulen agierende Übungsleiterinnen und Übungsleiter als auch Eltern können hier ein sinnvolles Wirkungsfeld finden. Der Schwerpunkt des aktuellen Wettbewerbs liegt auf der Auszeichnung von erprobten bewegungs-, spiel- und sportbezogenen Modellen, Konzepten und Projekten im schulischen Kontext, die Engagement und Teilhabe im Schulsport und in den Strukturen des organisierten Sports fördern. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative und beispielhafte praktisch bewährte Konzepte auszuzeichnen, die auch anderen Schulen und Sportvereinen Anregungen für eigene Vorhaben bieten können.

Teilnahmeberechtigt sind Schulen aller Schulformen der Bundesrepublik Deutschland, alle deutschen Schulen im Ausland sowie alle Sportvereine. Die Teilnahme erfolgt über eine Online-Bewerbung, die - wenn möglich – Sportverein und Schule gemeinsam einreichen sollten.
Der Deutsche Schulsportpreis des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Deutschen Sportjugend ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Die Verleihung der Preise wird im Rahmen einer Festveranstaltung im Mai/Juni 2012 stattfinden. Die Bewerbung ist ausschließlich online möglich.

Weitere Informationen unter: http://www.dsj.de/cgi-bin/showcontent.asp?ThemaID=175

 

dsj-schulsportspreis_2011_2012.pdf

Flyer Schulsportpreis 2011/12

3.0 M

DSJ-News

Auf dieser Seite werden zukünftig Neuigkeiten von und Wissenswertes über unseren Partner dsj (Deutsche Sportjugend) sowie Hinweise auf gemeinsame Veranstaltungen und Aktionen veröffentlicht.

Zur StartseiteDruckansichtnach oben

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden