jtfo logo

Flieg, Adler, flieg...


© JTFO sampics

28.02.2018 - Nicht zuletzt Dank Andreas Wellinger war Skispringen in PyeongChang eine der Erfolgssportarten fürs TeamD. In Schonach konnte sich nun der Nachwuchs zeigen.


Und das unter anderem dem geschulten Blick von Stefan Horngacher (Bild unten), der die polnische Nationalmannschaft um Olympiasieger Kamil Stoch als Trainer betreut und dessen Sohn Amadeus selbst am Winterfinale von Jugend trainiert für Olympia teilgenommen hat.

Was der Österreicher zu sehen bekam, war ein spannender Wettbewerb, in dem sich schlussendlich das Regionalteam Schwaben mit 1892,7 Punkten gegen das Regionalteam Bayern West (1880,1) und das Regionalteam Inselberg (1867,3) durchsetzte.

Insgesamt nahmen zwölf Teams am Skisprungwettbewerb teil.

Die weiteren Platzierungen können der Ergebnisseite entnommen werden.

kg

 










Deutsche Schulsportstiftung
Büro Berlin
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Bereich Schulsport und Bewegungserziehung
Bernhard-Weiß-Straße 6  |  10178 Berlin

fon +49 (0)30 90227 6032   |  fax +49 (0)30 90227 5699   |  e-Mail jtfo@senbjw.berlin.de


© 2015 JTFO/JTFP