QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner

Aktuelles von JTFO

Ab ins Olympiastadion


© imago/Camera4

08.09.2015 - Die Deutsche Bahn AG und der Fußball-Bundesligist Hertha BSC zeigen gemeinsam ein Herz für „Jugend trainiert“ und offerieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Herbstfinales ein einmaliges Angebot.


Die Schulmannschaften von JUGEND TRAINIERT FÜR OYLMPIA und PARALYMPICS haben die Chance, für die Bundesligapartie Hertha BSC gegen den 1. FC Köln vergünstigte Tickets zu bestellen. Das Spiel findet am 22. September im Olympiastadion statt. Anstoß ist um 20 Uhr. Ein Bestellformular erhalten alle am Bundesfinale teilnehmenden Schulen.

Die Deutsche Bahn AG, Hauptsponsor des Bundeswettbewerbs der Schulen, und der Hauptstadtclub unterstützen die Schulsportveranstaltung „Jugend trainiert“ seit vielen Jahren. Im vergangenen Jahr lief das Bundesligateam mit einem Sondertrikot mit dem JTFO-Logo beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg im Olympiastadion auf. In dieser Saison wollen die beiden Partner die Überschneidung der Ansetzung des Bundesligaspiels mit der Bundesfinalveranstaltung in der vierten Septemberwoche nutzen, um den Jugendlichen echte Bundesligaatmosphäre nahezubringen.

Für „Jugend trainiert“ ist das Olympiastadion nach wie vor ein besonderer Ort, denn hier fand im Sommer 1969 die erste Finalveranstaltung statt. Organisationsleiter Dr. Thomas Poller freut sich natürlich über das Angebot: „Für die Schülerinnen und Schüler sowie Betreuerinnen und Betreuer ist das eine tolle Möglichkeit, das besondere Flair im Olympiastadion hautnah mitzuerleben.“

hm



Zur StartseiteDruckansichtnach oben

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden